Wohngefühl verkauft!              

Schneller zum Bestpreis

Warum Home Staging

Warum werden Kleider an Schaufensterpuppen präsentiert und in Einrichtungshäusern sogar ganze Wohnwelten gestaltet?

 

Um dem Käufer Ideen zu bieten, ihn zu motivieren und ein
'Will ich haben'-Gefühl zu erzeugen, kurz: um sehr gezielt wirkungsvolle Kaufanreize zu schaffen.

 

Diese verkaufsfördernde Maßnahme setzt Home Staging für Immobilien um, denn nur 2 von 10 Personen können sich ein Objekt im optimalen Zustand vorstellen.

 

Heute weiß jeder, dass es sich auszahlt, bspw. einen Gebrauchtwagen für den Verkauf herzurichten und nun setzt sich dieses Wissen auch in der Immobilienbranche durch.

Was kann Home Staging

Home Staging verwandelt eine Immobilie durch ansprechende Einrichtungsbeispiele in ein begehrenswertes Kaufobjekt. So werden Interessenten in die Lage versetzt, in einer Immobilie ihr zukünftiges Zuhause zu sehen und bei der Besichtigung in Gedanken bereits einzuziehen - das weckt Begeisterung.

 

Denn der erste Eindruck zählt: Nur wer sich direkt vorstellen kann, seinen Wohntraum in einer Immobilie zu verwirklichen, entschließt sich letztendlich auch zum Kauf.

 

Ist ein Kaufinteressent begeistert, bedeutet das einen schnelleren Verkauf zum bestmöglichen Preis!

 

Verkaufen Sie  nicht unter Wert!

 


Wir lieben, was wir tun


Wir schaffen mit gezielten, teils einfachen Maßnahmen eine neutrale und ansprechende (Wohn-) Atmosphäre, in der sich der potentielle Käufer vom ersten Augenblick an wohlfühlt.

 

Konkret heißt das: Nach der Begehung aller Räumlichkeiten samt Außenbereich erhalten Sie einen detaillierten Maßnahmenkatalog, den Sie selbst oder mit unserer Unterstützung umsetzen können. Die persönliche Note wird entfernt, Platz geschaffen, Größe erzeugt. Möbel werden umgestellt oder ausgetauscht, Accessoires gezielt abgestimmt sowie neue Farb- und Lichtkonzepte eingesetzt. Leerstehende Objekte werden mit Mietmöbeln eingerichtet.